Factory


Angefangen bei
der Flasche

Unsere Geschichte beginnt mit der leeren Weinflasche. Wir sammeln diese Flaschen an einigen Cateringunternehmen und bringen sie zu unserer Rebottled Factory. Zusammen mit unseren talentierten Auszubildenden beginnt hier der Prozess von der Weinflasche bis zum Trinkglas.

So wird’s gemacht

1 Sammle sie alle!

Unsere Reise beginnt mit der Sammlung leerer Flaschen. Mit unserem elektrischen Rebottled-Bus fahren wir zu große Catering-Betriebe in der Innenstadt. Alles geladen? Auf zur Factory!

Sammle sie alle!
Sammle sie alle!

2 Auf die Plätze, fertig, umformen

In der Factory werden die Flaschen von unseren Auszubildenden sorgfältig in zwei Hälften geschnitten. Jedes Glas ist handgefertigt und hat seine eigene Form, Größe und Geschichte.

3 Glatt und Glänzend

Wenn die Trinkgläser die richtige Form haben, sind wir bereit sie zum Strahlen zu bringen! Unsere Auszubildenden schleifen und polieren die Gläser so, dass sie sich so glatt anfühlen, wie sie aussehen.

Sammle sie alle!
Feinarbeit

4 Feinarbeit

Fast geschafft! Die Gläser werden gereinigt und zum Abschluss bedrucken wir sie mit unserem Logo. Wir verpacken sie stilvoll in einer nachhaltigen Verpackung.

Unsere Auszubildenden

Bei Rebottled schaffen wir Arbeitsplätze für Menschen, die es nicht leicht haben zu arbeiten. In Kooperation mit UW haben wir ein Ausbildungsprogramm erstellt, dessen Ziel es ist, die Auszubildenden wieder in den Arbeitsmarkt zu integrieren. Sie bekommen die Chance das Beste aus sich herauszuholen und Teil unserer Bewegung zu sein, indem sie in unserer Factory arbeiten. Unterstützt von ihrem Arbeitsbegleiter und Manager krempeln sie die Ärmel hoch, um zu einer nachhaltigeren Welt beizutragen.

Unsere Auszubildenden

Net Orders Checkout

Item Price Qty Total
Subtotal €0,00
Shipping
Total

Shipping Address

Shipping Methods

German
DE