FACTORY

Wo wir jeden Tag traditionelle Produkte neu erfinden

Angefangen bei der Flasche

Unsere Geschichte beginnt mit leeren Weinflaschen. Wir sammeln diese Flaschen in verschiedenen Catering-Betrieben und bringen sie zu unserer Rebottled Factory. Zusammen mit unseren talentierten Auszubildenden beginnen wir hier den Prozess von der Weinflasche bis zum Trinkglas.

Und so wird’s gemacht

1. Sammeln

Die Reise von unseren Trinkgläsern beginnt mit der leeren Weinflasche, die wahrscheinlich einer von euch getrunken hat. Mit einer Fahrt in unserem elektrischen Rebottled-Bus durch verschiedene Catering-Einrichtungen in der Innenstadt. Hier holen wir die leeren Weinflaschen ab und bringen sie zu unserer Rebottled Factory.

Und so wird’s gemacht

1. Sammeln

Die Reise von unseren Trinkgläsern beginnt mit der leeren Weinflasche, die wahrscheinlich einer von euch getrunken hat. Mit einer Fahrt in unserem elektrischen Rebottled-Bus durch verschiedene Catering-Einrichtungen in der Innenstadt. Hier holen wir die leeren Weinflaschen ab und bringen sie zu unserer Rebottled Factory.

2. Umformen

In unserer Factory werden die Weinflaschen von unseren talentierten Auszubildenden in zwei Hälften geschnitten, sodass die Forme eines Trinkglases entsteht. Da wir Flaschen in verschiedenen Größen und Formen erhalten, hat jedes Trinkglas seine eigene Geschichte.

2. Umformen

In unserer Factory werden die Weinflaschen von unseren talentierten Auszubildenden in zwei Hälften geschnitten, sodass die Forme eines Trinkglases entsteht. Da wir Flaschen in verschiedenen Größen und Formen erhalten, hat jedes Trinkglas seine eigene Geschichte.

3. Bringe sie zum Strahlen

Jetzt, da unsere Trinkgläser die richtige Form haben, es ist Zeit, um sie zum Strahlen zu bringen. Unsere Auszubildenden schleifen und polieren die Gläser, sodass sie nicht nur top aussehen, sondern sich auch perfekt anfühlen.

3. Bringe sie zum Strahlen

Jetzt, da unsere Trinkgläser die richtige Form haben, es ist Zeit, um sie zum Strahlen zu bringen. Unsere Auszubildenden schleifen und polieren die Gläser, sodass sie nicht nur top aussehen, sondern sich auch perfekt anfühlen.

4. Finishing touch

Das Trinkglas ist jetzt fast gebrauchsfertig, wird jedoch zuerst grĂĽndlich gereinigt und danach mit dem Rebottled Logo bedruckt. Der letzte Schritt besteht darin, das Trinkglas mit einer speziell entworfenen Rebottled Verpackung zu versehen.

4. Finishing touch

Das Trinkglas ist jetzt fast gebrauchsfertig, wird jedoch zuerst grĂĽndlich gereinigt und danach mit dem Rebottled Logo bedruckt. Der letzte Schritt besteht darin, das Trinkglas mit einer speziell entworfenen Rebottled Verpackung zu versehen.

Da hast du es. Dein eigenes Rebottled Trinkglas, einsatzbereit!

5. Ready to use

Da hast du es. Dein eigenes Rebottled Trinkglas, einsatzbereit!

Unsere Auszubildenden

Bei Rebottled schaffen wir Arbeitesplätze für Menschen, für die es nicht selbstversprechend ist, zu arbeiten. Wir geben Menschen die Möglichkeit, das Beste aus sich herauszuholen und Teil unserer Bewegung zu werden. Unsere Auszubildenden werden von ihren Vorgesetzten und Ausbildern gecoacht und krempeln die Ärmel hoch, um gemeinsam zu einer nachhaltigeren Welt beizutragen.